Hallo und herzlich willkommen bei Come out to play ! Hier findet ihr Infos, Fiction und News zu Kim Harrisons Erfolgsreihe The Hollows.


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Alternative für Rachel?

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Alternative für Rachel? am Fr Apr 09, 2010 5:38 pm

Hallöchen,
im vorigen Thread haben wir uns ja darüber ausgelassen, dass Ivy und Rachel das absolute Traumpaar sind.
Was aber, wenn die Freundschaft aber doch eher auf einer platonischen Ebene bleibt, gibt es für Euch eine Alternative? Nein Alternative ist das falsche Wort, aber wer könnte zu dem erwählten Kreis gehören (Ich weiß eigentlich gibt es keine Alternative, aber kommt, spinnt ein bißchen rum tongue )

Zu Beginn der Serie (bitte nicht lachen) dachte ich ja vielleicht mit Trent könnte sich etwas entwickeln (nein Ihr solltet doch nicht lachen!)
Sie kabbeln sich immer so herrlich, o.k. Rachel hat ihn am Tag seiner Hochzeit eingebuchtet, aber hey sie hat ihn ja schließlich damit einigen Kummer erspart.

Marshal ist mir zu langweilig, zu brav, aber wer weiß vielleicht entwickelt er sich noch?!
Aber hey, wie wärs mit Al? Dann könnten die beiden süße kleine Dämonen in die Welt setzen drunken

Benutzerprofil anzeigen

2 Re: Alternative für Rachel? am So Apr 11, 2010 1:56 pm

Wie du bereits sagtest: Eine wirkliche Alternative gibt es nicht (zumindest nicht für mich).
Natürlich gäbe es da den einen oder anderen, bei dem mir nich die Hutschnur hochgehen würde, käme er mit Rachel zusammen.
Nik (bäh) gehört da auf jeden Fall nicht dazu. Und ich hoffe, dass ich ihn nieeee wieder lesen muss... XD
Ansonsten... Kisten war der Einzige, den ich mir neben Rachel hätte vorstellen können.

Benutzerprofil anzeigen

3 Re: Alternative für Rachel? am Di Mai 11, 2010 9:18 pm

Ich finde die Idee von Rachel und Trent garnicht so absurd...
Da ich Ivy nicht sooo sehr mag ist für mich diese Möglichkeit noch die einzige die Übrig bleibt.. ich meine Marshal ist doch langweilig, er wäre nichts für Rachel.
Al? xD Das wäre auch sehr interessant... aber ich finde Minias sympathischer^^
Wie wäre es mit Glen x) Ich find den irgendwie goldig^^ Aber ich denke, das uns in den nächsten Büchern noch andere Charakter begenen werden.. vielleicht finden wir dort einen

Benutzerprofil anzeigen

4 Rachel - Al am Mo Dez 06, 2010 5:14 pm

... und somit wären wir bei Pierce. Aber ich denke, der wird auf Dauer zu langweilig für Rache.

Also Rachel und Al hat was. Muss man nur mal an das Essen denken, welches Al für Rachel gemacht hat. Zudem der perfekte Kandidat: Al musste aus der Klemme geholfen werden und ist doch so schön gefährlich! Wink

Benutzerprofil anzeigen

5 Re: Alternative für Rachel? am Mo Dez 06, 2010 10:19 pm

nee Pierce geht gar nich... irgendwie kann ich ihn nich so richtig leiden.

Glenn versuchts ja mit Ivy... wenn gibts denn da noch?
haha wie wärs mit David?? lol!

Greetz
Ravy

Benutzerprofil anzeigen http://s20xx.tumblr.com/

6 Rachel - David am Mo Dez 06, 2010 11:57 pm

Suspect

da fällt mir ein: es fehlt ja noch das Tatoo!! flower

Benutzerprofil anzeigen

7 hmmm am Di Dez 07, 2010 4:19 pm

Ja, auf die Szene freue ich mich schon... oder ähm... nein, das war nur Fanfiktion. -Ehrlich, nach einer Weile wird es richtig schwer zu unterscheiden, was in meiner kleinen Fanfiktion-Welt und was in den richtigen Büchern geschehen ist! Wink

Ja, doch. David hat schon was... der ältere, erwachsenere Partner. Aber irgendwie fehlt mir da noch etwas. -Die Romantik? XD Mal sehen wie Rachel sich weiter entwickeln wird. Meiner Meinung nach fehlt ihr nämlich noch immer der gewisse .... hmmm.... ihr fehlt eben noch etwas! Razz

Benutzerprofil anzeigen

8 Re: Alternative für Rachel? am Mo Dez 13, 2010 8:43 pm

oh das kenn ich... ich muss mich zwischen den ganzen fanfics immer wieder daran erinnern was in KH's welt wirklich los ist (oder auch nicht Neutral )

auf das tattoo bin ich aber auch gespannt.
ich glaube ja das david ein absoluter traum typ ist. der treue Beschützer, old school charming quasi Wink
...aber für rachel ein absolutes no go würd ich mal behaupten... viiiiel zu bodenständig und normal (pfui Rolling Eyes anti-rachel-candy)

Benutzerprofil anzeigen http://s20xx.tumblr.com/

9 Re: Alternative für Rachel? am Do Jan 05, 2012 2:47 am

RRRAATSSSCHH

Um mal wieder einen etwas älteren Thread aufzureißen, geb ich jetz hier auch mal meinen Senf dazu.

Wie schon von der Mehrheit festgestellt, gibt es keine Alternative für Rachel. Ivy würde von allen am besten zu ihr passen.

Die einzige Lösung die für mich akzeptabel wäre ist Al.
Nick ist ein Schlappschwanz und ein Looser
Marshal ist sooo brav und sooo nett und sooo hilfsbereit, dass man brechen möchte ;D
Pierce geht überhaupt nicht, ich hab aus irgendeinem Grund einen Hass auf den Typen
Trent wird uns wohl nach Blutdämon nicht erspart bleiben ... ;D also Augen zu und Durch bis er wieder irgendwas macht was Rachel nicht passt ;D

Da Ivy und Glenn angesprochen wurde muss ich sagen ist für mich ein absolutes No Go.
Sie ist finde ich nicht so der Männertyp, auch wenn sie "nur" Bi ist. Ivy sollte sich ein hübsches Mädel schnappen ( am besten mit roten Haaren...)

Benutzerprofil anzeigen

10 Re: Alternative für Rachel? am Do Jan 05, 2012 9:08 pm

Ich hätte da ne Alternative für Ivy... aber ich bin zur Zeit leider vergeben Razz



lol!

Benutzerprofil anzeigen http://s20xx.tumblr.com/

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten